Über die Entstehung der deutschen Versicherungslandschaft gibt es keinen eindeutigen Ursprung. Die gefundenen Belege lassen zwar an sich eindeutige Schlüsse zu, ergeben jedoch im Gesamten kein völlig klares Bild. Eindeutig ist, dass die Wurzel aus drei Zweigen besteht; den genossenschaftlichen Zusammenschlüssen, der staatlichen Initiative und den Versicherungen auf kaufmännischer Grundlage. Eins hatten aber schon damals alle gemeinsam, denn es sollte das Leben und das Eigentum vor unvorhergesehenen Ereignissen und Risiken beschützen.

Globalisierung und ihr Einfluss auf die Versicherungswirtschaft in Deutschland

Unter der Globalisierung versteht man im Allgemeinen die zunehmende, über Landesgrenzen hinausreichende, Interaktion verschiedener Bereiche untereinander, was zu einer steigenden wechselseitigen Abhängigkeit international agierender Konzerne und Branchen führt.

Warum es großartig sein kann, als unabhängiger Versicherungsmakler zu arbeiten

Der Beruf des Versicherungsmaklers ist nicht unbedingt einer der Traumberufe für Kinder, und unter Selbstständigkeit stellen sich viele auch etwas anders vor. Dennoch stellt der Beruf des unabhängigen Versicherungsmaklers durchaus eine solide Karriereoption dar. Wir wollen einmal einige Gründe darlegen:

Die frühen Tage der Versicherungswirtschaft – warum es dazu kam und warum jeder sie haben sollte

Schon von den alten Griechen wird berichtet, dass dort die ersten Versicherungen angeboten wurden. Ein Weg dazu war die Risikominimierung: Man verteilte wichtige Güter beim Transport auf verschiedene Schiffe. Aber auch in den Dörfern gab es eine Art Versicherung, wenn zum Beispiel bei einem Brand ein Haus zerstört wurde und die Gemeinschaft half es wieder aufzubauen.

Innovationen in der Autoversicherungsbranche

Versicherungen müssen sich immer etwas Neues einfallen lassen, um im hart umkämpften Markt bestehen zu können. Wir haben einmal nachgeschaut, was die neuen Innovationen sind, von denen Versicherte profitieren können.

Eine Karriere in der Versicherungsindustrie

Eine Karriere in der Versicherungsindustrie kann Vielfältig und äußerst Abwechslungsreich sein. Denn Versicherungen haben nicht nur mit nüchternen Zahlen und Statistiken zu tun. Wer in dieser Branche tätig ist, besitzt das oftmals nötige Fachwissen für einen bestimmten Bereich.